check-circle Created with Sketch.

Tagungen und Workshops

Wie kann Medienbildung aktuell und zukunftsweisend in Schule und außerschulischen Einrichtungen der Kommunen verankert werden? Auf Fachtagungen tauschen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalen Medienzentren regelmäßig aus und sammeln Impulse und Ideen für ihre Arbeit in Workshops.

NRW Forum

Aktuelle Tagungen und Workshops für Kommunale Medienzentren in NRW

NRW Forum

Die jährlich stattfindende Tagung richtet sich an die vom Schulministerium abgeordneten Medienberaterinnen und Medienberater sowie an Vertreterinnen und Vertreter der westfälischen und rheinischen Medienzentren. Das NRW Forum wird gemeinsam vom LWL-Medienzentrum und dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung organisiert und findet wechselweise in Westfalen und im Rheinland statt.

Das "NRW Forum 2021 digital" wurde am 14. September unter der organisatorischen Leitung der Medienberatung NRW durchgeführt.

Tagungen

Herbsttagung der Kommunalen Medienzentren

Regelmäßig treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalen Medienzentren in Nordrhein-Westfalen zum Austausch bei ihrer jährlichen Herbsttagung, die zumeist im Rahmen des dreitägigen NRW Forums stattfindet. Dabei kommen sowohl aktuelle landesweite Entwicklungen und kommunalpolitische Beschlüsse zur Sprache als auch die Arbeit der Medienzentren als regionale Zentren für digitale Bildung.

2021 fand die Herbsttagung der Kommunalen Medienzentren am 22. September in Düsseldorf statt.

Herbsttagung KMZ

"Internet-ABC für Lehrkräfte" - Pilotprojekt für Kommunale Medienzentren

Mit dem Internet-ABC steht Lehrkräften, Kindern und Eltern seit vielen Jahren eine praxisorientierte Lernplattform zur Verfügung. Dabei gehört die Unterstützung durch speziell ausgebildete Lehrkräfte als "Internet-ABC-Lehrkräfte" zu den wichtigen Säulen in der Vermittlungsarbeit, um Kinder dazu zu befähigen, digitale Medien selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und zielgerichtet zu nutzen.

Das neue Pilotprojekt ermöglicht nun eine Qualifizierung von Lehrkräften, die auch in Distanzphasen gelingt. Sie setzt auf einen Wechsel aus Präsenz- und Onlinemodulen und unterstützt zudem die Erarbeitung von Teilkompetenzen des Medienkompetenzrahmens NRW. Teilnehmende Lehrkräfte erhalten nach drei erfolgreich absolvierten Präsenz- und Onlinemodulen ein Zertifikat.

Die neue Zertifikatsqualifizierung "Internet-ABC-Lehrkraft" wird im Schuljahr 2021/22 von ausgewählten Kommunalen Medienzentren mit Lehrkräften vor Ort durchgeführt. Die Medienzentren richten dabei die Schulungsreihe aus und organisieren die Rahmung.

Konzeption und Umsetzung der neuen Zertifikatsqualifizierung „Internet-ABC-Lehrkraft“ erfolgte durch die Landesanstalt für Medien NRW gemeinsam mit dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung und dem LWL-Medienzentrum für Westfalen sowie in Kooperation mit dem Internet-ABC e.V.

Weitere Informationen:

Dr. Andrea Dahms
andrea.dahms@lwl.org

Logo Internet-ABC